Fasten, Heilfasten & Fastenwandern

nach Dr. Buchinger oder Are Waerland

Fasten

Fasten nach Dr. Buchinger oder Are Waerland ist eine der einfachsten und ältesten Methoden, das seelische und körperliche Gleichgewicht wiederherzustellen.
Sie werden feststellen, wie sich vieles in Ihrem Körper verändert: Ihr Immunsystem wird beim gestärkt, Schmerzen und Allergien können gelindert, sogar ganz beseitigt werden.


Chronische Prozesse und Krankheitsursachen wie Übergewicht und Übersäuerung werden bei keiner anderen Therapieform so direkt angegangen. Fasten gilt als wahrer Jungbrunnen! Das Bindegewebe wird wieder gestrafft und vorzeitige Alterungsprozesse werden aufgehalten.

Bewusster Umgang beim Heilfasten

Die Zeit des Fastens führt wieder zu einem bewussteren Umgang mit sich selbst, mit den eigenen Gefühlen, Bedürfnissen und Wünschen. Die Sinne werden geschärft und Ihre Energiedepots werden geladen. In diesen wenigen Tagen werden Sie Neues über sich selbst erfahren, sich von Belastendem trennen können und die Muße finden, sich wieder auf wesentliche Dinge zu konzentrieren.
Bei uns finden Sie den Raum für Alleinsein und Rückzug ebenso wie den wertvollen Austausch mit Menschen, die gerade dasselbe erleben wie Sie.
Freuen Sie sich auf das Fasten in Kombination mit Wandern, Yoga, Shibashi, Qigong, Gesundheitsgesprächsrunden und vielen weiteren Aktivitäten.

Wirkungen des Fastens

Das Fasten als älteste und natürlichste Heilmethode bringt sowohl dem Erkrankten als auch dem Gesunden eine außerordentliche Kräftigung der körpereigenen Abwehr. Beim sogenannten Heilfasten (ab einer Kur von mindestens 12 Tagen) sind die positiven Wirkungen besonders ausgeprägt.

Durch den zeitweiligen freiwilligen Verzicht auf Nahrung verschwinden entzündungsverursachende Stoffe aus den Gelenken. Diese Stoffe entstehen durch Fehlernährung und vor allem durch Tierfette in der täglichen Nahrung. Die Freisetzung von Sauerstoffradikalen wird verringert, dadurch hat der Körper Zeit zum Abbau von Entzündungen. Deshalb wird bei uns nicht nur zum Zweck des Abnehmens gefastet.

Viele Krankheitsbilder wie zum Beispiel Stoffwechselerkrankungen, Magen-Darm-Beschwerden oder rheumatische Beschwerden können durch das Heilfasten nachhaltig gebessert oder geheilt werden. Eine weitere Variante des Fastens ist das Intervallfasten, welches besonders bei Untergewicht und allgemeiner Körperschwäche indiziert ist.

Unsere FriedbornKost hilft im Anschluss an das Fasten, dass der Darm saniert wird und Sie so Ihre Leistungsfähigkeit wieder zurückerlangen.

Sie erleben durch das Fastenwandern in kurzer Zeit

  • eine Stärkung des Immunsystems
  • eine Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • eine spürbare Gewichtsreduktion
  • wie Bluthochdruck und Blutwerte aktiv reguliert werden
  • wie Ihre Sinne geschärft werden
  • wie Sie wieder zu sich selbst finden
  • wie Sie sich neu orientieren
  • dass Sie spürbar mehr Energie haben

Praxis

 

Ein Fastentag in FRIEDBORN beginnt mit einem halben Liter „Excelsior“, einem Sud aus verschiedenen Gemüsesorten, besonders Kartoffeln, rote Beete, Möhren, Lauch und Sellerie.

Anschließende Bewegung an der frischen Luft bringt den Kreislauf in Schwung.

Dreimal täglich wird eine Fastenmahlzeit eingenommen, bestehend aus einem Glas Saft, natürlich frisch gepresst oder auf milchsaurer Basis. Dazu gibt es eine Gemüsebrühe mit frischen Kräutern, welche die Basisversorgung mit Mineralstoffen und Vitaminen gewährt.

Zwischendurch wird Kräutertee von frischen oder getrockneten Blättern oder Blüten unserer Wiesen angeboten. Wir empfehlen beim Fasten eine Flüssigkeitsmenge von mindestens drei Litern.

Die Reinigung des Darmes erfolgt durch den Verzehr der sogenannten grünen Pflaume an jedem 2. Tag oder alternativ durch einen Einlauf. Um diesen Prozess zu unterstützen, bieten wir zusätzlich die Colon-Hydro-Therapie an.

Zur Anregung der Leber-Gallentätigkeit empfehlen wir Bittertee und eine Leberauflage. Ein tägliches Bewegungsprogramm und Wanderungen in einer zauberhaften Natur regen Herz und Kreislauf an, verbessern die Atmung und machen so die Fastenzeit zu einer ganzheitlichen Regeneration.

In Gesprächsrunden zum Thema Gesundheit vermitteln wir unsere langjährigen Erfahrungen und unser fundiertes Wissen. In der hauseigenen Kapelle können Sie zur Ruhe kommen und die Stille genießen.

Fastenwandern

 

Wandern Sie mit uns durch herrliche Wälder, Schluchten und über Bergwiesen. Genießen Sie zu jeder Jahreszeit die einzigartige Natur der näheren Umgebung.

Unsere erfahrenen Wanderleiter, der Diplom-Biologe Heinz-Michael Peter und Wolfgang Schlüter, bringen Ihnen hierbei die Flora und Fauna des Südschwarzwaldes näher.

Wir freuen uns, Sie in FRIEDBORN zu begrüßen.

Weitere Informationen zu unserem Basis-Angebot

Nehmen Sie an unseren Themenwochen teil.

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich buchen?

Sie können ganz einfach online, per E-Mail oder Telefon buchen.
Jetzt buchen

Wie sieht eine Woche bei Ihnen aus?

Wir haben ein Beispielwochenprogramm für Sie. Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.
Zum Beispielwochenprogramm

Wie groß sind die Gruppen und kann ich auch alleine anreisen?

Die Gruppen sind zwischen 15 und 30 Personen groß. Es sind überwiegend alleinreisende Gäste und teils auch Paare.

Wie ist die Altersgruppe?

Die Altergruppe liegt zwischen 30 und 80 Jahren.

Wie lang sind die Wanderungen?

Die Wanderungen gehen zwischen 2 und 3 Stunden mit Steigungen (es sind keine Spaziergänge).

Kann ich vor Ort die Ernährungsform wechseln?

Sie können jederzeit die Ernährungsform wechseln.

Kontakt

Kur- und Gesundheitszentrum FRIEDBORN
Lehnhof 4, DE-79736 Rickenbach
Telefon: +49 7765 9205-0
Fax: +49 7765 8330
E-Mail: info@friedborn.de

Social Media